Höre meine Stimme

Anleitung zum Beten. Kein einziger Psalm ist heute in der traditionellen Sprache noch zu verstehen. Eher sind sie reserviert für Insider, für Menschen, die mit der Sprache der Bibel zurechtkommen.
So hat sich der Autor an die Arbeit gemacht, die Psalmen für die heutige Zeit zu übertragen. Für junge Menschen, dachte er zuerst, und merkte erst mitten in der Arbeit, dass er es für sich selbst tat, also für Jung und Alt.

Lust auf einen
Blick ins Buch?

Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
SPEICHERN Cookie-Richtlinie
ALLE AKZEPTIEREN Einstellungen