Er weidet mich auf einer grünen Aue

Der Autor dieser leicht zu lesenden Auslegung von Psalm 23 fand es zunächst befremdlich, mit einem Schaf verglichen zu werden. Doch gibt es viele Parallelen zwischen Mensch und Tier, die vor allem eins zeigen: Gott ist bei uns.

Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
SPEICHERN Cookie-Richtlinie
ALLE AKZEPTIEREN Einstellungen