Standpunkte

Karl Barth, Marion Gräfin Dönhoff, Hermann Maas und Regine Hildebrandt – sie alle stritten auf ihre je eigene Weise für Wahrheit, Gerechtigkeit und Menschlichkeit. Sie vertraten ihre Standpunkte auch gegen oft übermächtige Widerstände. In vier Kurzbiografien werden diese Persönlichkeiten, die sich treu geblieben sind und bleibende Spuren hinterlassen haben, porträtiert.

Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
SPEICHERN Cookie-Richtlinie
ALLE AKZEPTIEREN Einstellungen