„Jetzt werde ich etwas tun!“

Begegnungen mit Clemens August Graf von Galen, Sophie Scholl, Bärbel Bohley und Rupert Neudeck: vier Personen der jüngeren Geschichte, die gegen Unrecht aufgestanden sind und sich selbstlos für Frieden, Freiheit und für ein menschenwürdiges Leben eingesetzt haben. Vier Vorbilder im Bemühen, unsere Welt ein Stück menschlicher zu machen.

Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
SPEICHERN Cookie-Richtlinie
ALLE AKZEPTIEREN Einstellungen