Feste feiern, wie sie fallen

Einerlei, ob wir im Verein, mit der Familie oder in der Kirche feiern: Feste sind Bestandteil von Gemeinschaft und Identität. Auf der Suche nach Zugehörigkeit werden gerade heute Bräuche wieder belebt. Religiöse Traditionen haben dabei manchmal den Anschein von Aberglaube und Folklore. Marliese Walter beschreibt die christlichen Feste, erläutert die Ursprünge und Hintergründe. Bewusst geht […]


Title: Bräuche im Kirchenjahr
Autor: Walter, Marliese
Format: 22,5 x 23,8 cm
Seitenzahl: 80
Einband: gebunden, mit Schutzumschlag
Gewicht (Gramm): 531
Erstauflage: 2018
Bestellnummer: 117242
ISBN: 978-3-7600-1724-2

Verkaufspreis: 15,99 €

Unsere Mengenpreise:
ab 5 Exemplaren: 14,95 Eur ab 10 Exemplaren: 14,45 Eur ab 25 Exemplaren: 13,95 Eur ab 50 Exemplaren: 13,45 Eur ab 100 Exemplaren: 12,99 Eur
Inkl. 7% MwSt

Inhaltliche Beschreibung:


Einerlei, ob wir im Verein, mit der Familie oder in der Kirche feiern: Feste sind Bestandteil von Gemeinschaft und Identität. Auf der Suche nach Zugehörigkeit werden gerade heute Bräuche wieder belebt. Religiöse Traditionen haben dabei manchmal den Anschein von Aberglaube und Folklore.
Marliese Walter beschreibt die christlichen Feste, erläutert die Ursprünge und Hintergründe. Bewusst geht sie auch auf katholische Feiern ein, um deren schönen Seiten evangelischen Christen zu erschließen. Ebenso findet der Weltgebetstag der Frauen als „junges Fest“ hier seinen Platz. Ob festlich oder fröhlich, stimmungsvoll oder voller Schabernack: Die Feiern im Kirchenjahr sind auf Gemeinschaft angelegt. Das Buch hilft, den bunten Schatz der Bräuche zu heben.

Blick ins Buch:


Diese Website erfordert Cookies, um alle Funktionen zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen darüber, welche Daten in den Cookies enthalten ist, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um Cookies von dieser Seite zu akzeptieren, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche unten. Vielen Dank!
OK