Fenster zum Himmel

„Träume sind Schäume“, Träume sind das Gegenteil von Realität. Das ist der eine Teil. Der andere Teil ist: Sie enthalten einen Hinweis, der für unser Leben und unsere Zukunft wichtig sein kann; sie können Visionen sein, wie die Welt auch aussehen könnte. Lassen Sie sich von Personen und Texten der Bibel inspirieren, mehr auf Ihre Träume zu achten! Jakob schaut mit der Himmelsleiter die Nähe Gottes, Josef rettet Ägypten vor der Hungersnot, Marias Mann Josef rettet seine Familie vor Herodes. Und gibt uns die Offenbarung nach Johannes nicht einen wunderbaren Ausblick auf eine neue Welt? Verwoben mit Texten unserer Zeit und den zarten Gedichten der Autorin macht dieses Buch Mut, Träumen mehr Raum zu geben.

Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
SPEICHERN Cookie-Richtlinie
ALLE AKZEPTIEREN Einstellungen